Public Relations – in Agentur oder Konzern? Exkursion zur PR-Agentur NewMark

„Der Tag war sehr abwechslungsreich, strukturiert und informativ“, das ist das Fazit von ISM-Studentin Anja Klein nach der Exkursion zur Kommunikationsagentur NewMark. Die Studenten des Studiengangs B.A. Communications & Marketing hatten im März 2015 gemeinsam mit ISM-Professor Dr. Eckhard Marten die Gelegenheit einen interessanten Dienstleister für die Finanzbranche kennenzulernen.

Das 1997 gegründete Unternehmen bietet der Finanzbranche Leistungen in den Bereichen Public Relations, Corporate Publishing und Live Communication an. Andreas Glänzel, Geschäftsführer von NewMark und Begleiter der Gruppe an diesem Tag, führte die ISMler geschickt in die Thematik ein. Im Mittelpunkt stand das Thema „PR in Agentur und/oder Konzern“. Mit Hilfe eines Brainstormings konnten die Studenten wesentliche Unterschiede dieser beiden Bereiche herausarbeiten. Nach einer Präsentation von verschiedenen Mitarbeitern und anschließender Diskussion hatte der Agenturjob bei einer kleinen Meinungsumfrage die Nase vorn.

Besonders schön: Die Gruppe wurde aktiv eingebunden, indem die Studierenden verschiedene Fallstudien kennenlernen und lösen durften. „Dein Sprungbrett nach oben – wir rechnen uns!“ von Michaela Gerdum ist einer der vielen Slogans, der während des Brainstormings für ein Hochschulmarketingprojekt entstand. Durch die aktive Mitarbeit wurde der Gruppe der Alltag in einer Agentur wie NewMark spielerisch näher gebracht.

Autor: He Ting Huang