NMUN-Blog, Teil 2: Das Marketing-Ressort

Am 27.07.2016 kam die erfreuliche Nachricht aus den Kreisen der ehemaligen Delegation des Projektes National Model United Nations (NMUN), dass ich Teil der neuen Delegation sein darf. Das Projekt NMUN ist ein Planspiel der UN, wobei Studenten aus der ganzen Welt in die Rolle eines Mitgliedsstaats der UN schlüpfen. In den Komitees der UN werden wir die politischen Positionen Ungarns vertreten.

Maximilian RupertDoch warum habe ich mich für dieses Projekt entschieden?

Durch meine Mitgliedschaft in der CDU habe ich oft die Möglichkeit über politische Themen zu diskutieren. Nun öffnet sich mir die Möglichkeit, in New York mit Delegationen aus unterschiedlichen Kulturen und Ländern über politische Themen zu debattieren.

Ebenso ist NMUN eine einmalige Gelegenheit, die Abläufe der UN, insbesondere den Weg von der Entstehung bis zur Verabschieden von Resolutionen in den Komitees kennenzulernen, die anschließend den Vereinten Nationen vorgelegt werden.

Jedes Delegationsmitglied hat sich einem Ressort angeschlossen. Ich habe den Bereich Marketing gewählt. Gerne erzähle ich euch, welche Aufgaben Mitglieder in diesem Bereich übernehmen.

Den Anfang macht unser Booklet. Das Booklet ist unser Aushängeschild, das jedem potenziellen Sponsoren zugeschickt wird, damit dieser sich von unserer Delegation, Motivation und Kompetenz ein Bild machen kann. Neben der Erstellung von Steckbriefen der Delegation ging es auch um die Akquise von Grußwörter. Hierfür konnten wir unter anderem den ehemaligen Präsidenten der ISM, Herrn Bert Rürup, und den CEO der Generali CEE Holding, Herrn Luciano Cirinà, gewinnen.

Auch die Pflege der NMUN-Facebook-Seite gehört zu den Aufgabenfeldern. Durch diese Seite haben wir die Möglichkeit, neue Interessierte für unser Projekt zu gewinnen. Auf der Seite präsentieren wir die Delegationsmitglieder sowie aktuelle Ereignisse, wie unsere laufende Crowdfunding Kampagne.

https://www.facebook.com/ModelUnitedNationsAssociationIsm/ – Ein Blick lohnt sich!

 

Autor: Maximilian Rupert, Mitglied der ISM Model United Nation Delegation 2017 für Ungarn (Ressort Marketing)