Marktforschung Online-Shopping ISM

Wieso ist Online-Shopping so attraktiv? – Marktforschungsprojekt an der ISM Köln

Im Rahmen der Vorlesung Marktforschung im 2. Semester haben wir uns mit der Frage „Wieso ist Online-Shopping so attraktiv?“ beschäftigt. Gerade in Zeiten der Digitalisierung ist das Thema „Online-Shopping“ nicht mehr wegzudenken: Wir verbringen einen Großteil unserer Zeit online, Shoppen verläuft daher auch immer öfter über das Internet.

Mithilfe eines eigens konzipierten Online-Fragebogens konnten wir einen umfassenden Eindruck zur derzeitigen Online-Shopping-Situation gewinnen – Vorteile und Nachteile des Online-Shoppings sowie Verbesserungsvorschläge für die Branche wurden herausgearbeitet, insbesondere hinsichtlich geschlechterspezifischer Präferenzen.

Uns hat das Projekt sehr gefallen, da wir frei arbeiten und unter professioneller Anleitung unserer Dozentin, Prof. Meike Terstiege, wirklich unser ganz eigenes Marktforschungsprojekt durchführen konnten. So wurden auch Fragen direkt geklärt. Bereits vorhandenes Wissen aus dem 1. Semester haben wir praxisnah angewendet. Außerdem waren wir überrascht, wie viele Möglichkeiten und Plattformen es online gibt, über die man Online-Umfragen erstellen kann.

Dieses Projekt hat eine gute Grundlage gebildet, um auch künftig wissenschaftlich zu forschen und eigene Umfragen zu erstellen. Im Rahmen unseres Kurses haben wir die gewonnen Daten anschließend vorgestellt. Die Ergebnisse waren größtenteils wie erwartet, auch aufgrund unserer Stichprobe, die zu fast 60% aus Schülern und Studenten zwischen 17 und 25 Jahren bestand. So kaufen die meisten Befragten vor allem aus Bequemlichkeit online ein, schätzen die größere Auswahl, Zeitersparnis und die Möglichkeit, rund um die Uhr zu shoppen.

Einige geschlechterspezifische Unterschiede konnten wir dann aber doch feststellen, gerade im Hinblick auf die Nachteile des Online-Shoppings: Die Männer vermissen hier nämlich die persönliche Beratung.

Autorin: Clara Klein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *