DortmundPhönixsee

Dortmund: Die Ruhrpott-Metropole für dein Studentenleben

Du suchst eine Stadt, die deinen Ansprüchen an ein erfülltes Studentenleben gerecht wird? Ein breites kulturelles Angebot – von der Partynacht bis hin zu entspannten Spaziergängen durch die Natur – ist dir wichtig? Dortmund kann dir genau das bieten.

Rund 600.000 Einwohner leben in Dortmund. Je nach Wohnlage zahlen Bewohner gerade einmal zwischen fünf und acht Euro pro Quadratmeter. Egal ob Studentenwohnheim, WG oder die eigenen vier Wände – für jede dieser Optionen bietet die Stadt Dortmund ihren rund 50.000 Studenten ein passendes Angebot. Da Dortmund zentral im Herzen Nordrhein-Westfalens liegt, erstreckt sich ein weites Verkehrsnetz in die Region. Schnell und einfach erreichst du Bochum, Hamm, Recklinghausen und andere Städte des Ruhrpotts sowie deine Universität.

Das Studentenleben besteht bestimmt nicht nur aus Vorlesungen und Lernen, sondern auch aus Vergnügen und Unternehmungslust. In Dortmund bist du daher genau richtig. Es gibt Vieles zu entdecken. Ganzjährig treten immer wieder internationale Stars in den Westfalenhallen oder auch auf Festivals im Westfalenpark auf. Für Dichter und Literaturliebhaber ist der monatliche Poetryslam im Freizeitzentrum West (FZW) empfehlenswert. Oder magst du doch lieber durch Cafés und Bars schlendern und dort den zahlreichen Talenten zuhören? Zudem sind einzigartige Bühnenbilder und spannende Filmabende in Dortmund garantiert, denn dir stehen rund neun Theater und mehr als fünf Kinos zur Verfügung.

StadionSignalIdunaBVBAuch das Dortmunder Nachtleben ist für Partylöwen vielversprechend. In Clubs und Discotheken, wie dem Nightrooms oder dem View feierst du bis der nächste Morgen anbricht. Das View bietet zusätzlich noch eine atemberaubende Aussicht über die nächtliche Skyline Dortmunds. Auch Sportliebhaber kommen in der schwarz gelben Stadt auf ihre Kosten. Dortmund beheimatet Vereine jeglicher Sportarten, wobei der Fußball natürlich durch den BVB den höchsten Stellenwert besitzt. Aber auch Schwimmen, American Football, Volleyball, Hockey und andere Sportarten kannst du ausprobieren. Im nahe gelegenen Sauerland sind sogar Wintersportaktivitäten möglich.

Und falls du das Stadtleben einmal hinter dir lassen möchtest, besuchst du einfach die umliegenden Parks in Dortmund. Du vermisst das Wasser? Dann beglückt dich der Phönixsee im Stadtteil Hörde. Die Dortmunder joggen, spazieren oder entspannen dort direkt am See. Atemberaubende Sonnenuntergänge erlebst du an der Hohensyburg, wo dich das Restaurant Roadstop zudem auf einen köstlichen Burger einlädt. Studenten, die einen grünen Daumen besitzen, können außerdem im 65 Hektar großen botanischen Garten Rombergpark exotische Pflanzen entdecken. Direkt neben dem Park sind Tierfreunde im Dortmunder Zoo herzlich willkommen.

BurgruinenHohensyburg (1)Engagierte Studenten, die auf der Suche nach Praktikumsplätzen sind, finden in Dortmund viele interessante Unternehmen. Da sowohl die International School of Management (ISM) als auch die Technische Universität (TU) ihren Sitz mitten im Technologiepark hat, besteht für Studenten direkter Kontakt zu nahegelegenen Unternehmen. Dank der guten Verkehrsanbindung sind jedoch auch Praktika oder Nebenjobs im gesamten Ruhrgebiet kein Problem.

Somit ist die Ruhrpott-Metropole Dortmund eine Stadt, in der du unbesorgt den ersten Schritt ins eigene Leben wagen kannst.

 

Autorin: Anna-Lena Faßmann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *