Leidenschaft für Fußball und Events – Auf zur Mercedes-Benz Arena

Im April stand für die Studierenden der ISM Stuttgart im Studiengang Tourismus und Eventmanagement mit den Dozenten Prof. Dr. Dippon und Herrn Fürst die Exkursion zur Mercedes-Benz Arena an. Ziel war es durch die Exkursion die Inhalte der semesterübergreifenden Vorlesungen in der Praxis erleben zu können. Aus diesem Grund und weil der Großteil des Kurses Fans des VFBs waren, trafen sich circa 20 ISMler vor der Mercedes-Benz Arena, um die ISM-Absolventin Nicole Pawlita zu treffen, die heute Projektmanagerin für Tagungen und Kongresse beim VfB ist.

Gestartet ist die Exkursion mit einer Führung durch die Räumlichkeiten in der Business-Lounge, welche regelmäßig für Events außerhalb der Spielzeit vom VFB Stuttgart verwendet wird. Den Studenten wurde erklärt, dass die Heimkabine des VFBs ebenfalls für Motivationsansprachen gebucht werden kann. Interessant war, dass in der Mercedes-Benz Arena nicht nur die typischen Eventlocations angeboten werden, sondern auch gemeinsam mit dem Kunden eine eigene Location für das jeweilige Event erstellt werden kann. So ist es möglich, dem Kunden eine Individualisierung zu bieten, die die Arena von anderen Veranstaltungsstätten in Stuttgart noch weiter abhebt. Firmenveranstaltungen können somit auf dem Vorplatz des Stadions am Würstchenstand, aber auch im Restaurant der Business-Lounge stattfinden.

Nach der Besichtigung der Kabine und dem Spielertunnel kamen wir zum wichtigsten Bereich des Stadions: dem Rasen vom VFB Stuttgart! Dieser wird durch mehrere Greenkeeper täglich gehegt und gepflegt damit der Rasen immer bespielbar ist. Natürlich war das Sitzen auf der Ersatzbank für den ein oder anderen das Highlight der kompletten Exkursion. Darauf folgten noch die Besichtigung des Herzstücks, der Cannstatter Kurve, die Lounges über der Kärcher-Tribüne und der Kommentatoren-Bereich auf der Haupttribüne. Zum Schluss der Besichtigung ging es noch in den Pressekonferenzraum. Nach der Stadionführung trafen wir nochmals Frau Pawlita für eine kurze Präsentation sowie eine anschließende Fragerunde in Bezug auf die Eventlocation Mercedes-Benz-Arena. Interessant war, wie vielseitig ein Fußballstadion sein kann. Sei es für das einfache Business-Event, ein Open-Air Konzert von den Rolling Stones oder auch Stars & Cars mit einer Rennstrecke im Innenraum des Stadions. Das Fazit: Exkursionen wie diese tragen immer dazu bei, die Vorlesungen noch interessanter und hilfreicher zu machen. Bis zum nächsten Mal!

Autor: Leon Tallner